- Ingenieurbüro

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Luftdichtigkeitsmessung für Gebäude (Blower-Door-Messung)
 
Warum luftdicht?
Ein ausreichender Luftaustausch ist wichtig für ein Gebäude und vor allem für seine Bewohner.
Der Luftaustausch muß aber an der richtigen Stelle zustande kommen, d.h. durch Fenster(fugen-)lüftung oder durch eine Lüftungsanlage. Entsteht der Luftaustausch dagegen durch Undichtigkeiten in der Gebäudehülle (Wände, Dachschrägen, usw.), dann sind das Ergebnis nicht gesunde Raumluft, sondern unkontrollierbare Wärmeverluste, Tauwasserausfall in der Wand / im Dach und Schimmelbildung mit all seinen gesundheitlichen Folgen für die Bewohner.
Deswegen ist es nicht nur in Niedrigenergie- und Passivhäusern wichtig, dass die Gebäudehülle dicht ist.
Vor allem bei Neubauten und bei Dachausbauten im Bestand ist der Einsatz von Blower-Door-Messungen mit Unterstützung durch Thermografie sehr sinnvoll, um Schwachstellen erkennen und beseitigen zu können.
Wir führen den Test für Sie mit unserem eigenen Gerät durch und erstellen einen Prüfbericht mit Zertifikat.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü